Die Farbe HKS 59

Das KLJB-Logo wird grundsätzlich einfarbig in der Offsetdruckfarbe HKS 59 (Grün) gedruckt.

HKS 59

Darüberhinaus gibt es die beim einfarbig schwarzen Druck die Möglichkeit, das Logo vollflächig darzustellen. Sowohl im Farbdruck als auch im Schwarzweißdruck besteht zusätzlich die Option der Negativdarstellung. Das heißt, die Flächen des Logos werden umgekehrt wiedergegeben: was vorher in Grün wiedergegeben wird, wird weiß dargestellt und die Flächen innerhalb des Logos, die vorher die Farbe des Papieres hatten (zumeist Grau oder Weiß), sind nun Grün.

Diese Variante kommt zum Einsatz, wenn das Logo auf farbigem Hintergrund dargestellt wird. Grundsätzlich ist die Art der Wiedergabe des Logos davon abhängig, wie und wofür eine Drucksache gestaltet wird. Favorisiert werden sollte eine vollflächige Darstellung des Logos in HKS 59 oder Schwarz.

Hinweis: Logo, Farbe und Schrift wurden bei der Bundesversammlung 2006 und der Herbst-Diözesanversammlung 2006 des Diözesanverbandes Freiburg für den gesamten Bundesverband und den Diözesanverband beschlossen und sind in der Form, wie sie hier zum Download angeboten werden, zu verwenden. Nur in Ausnahmefällen (zum Beispiel bei Fahnen oder Pins) darf das Piktogramm ohne den rechts stehenden Schriftzug verwendet werden.

>> nach oben



Farbdefinitionen

Für den Printbereich:
HKS: 59 CMYK: C 100 | M 0 | Y 50 | K 20
RAL: 5021 Wasserblau
ORACAL: 751-58 Ultramarinblau

Für den Non-Printbereich:
RGB: R 0 | G 135 | B 129
HEX: 00 8C 84

Darstellung in Schwarz-Weiß vollflächig:
100%-Tonwert Schwarz
gerastert: 30%-Tonwert Schwarz

Die Kombinationsfarbe Gelb

HKS 4


Bei der Gestaltung kann als Zusatzfarbe der warme Gelbton HKS 4 verwendet werden. Das Gelb bildet einen guten Kontrast zum Grün und ist eine warme, erdige Farbe, die Aufmerksamkeit erweckt. Ferner wurde das Gelb bereits bei mehreren Projekten auf KLJB-Bundesebene erfolgreich eingesetzt.

Für den Printbereich:
HKS: 4 CMYK: C 0 | M 20 | Y 100 | K 0
RAL: 1023 Verkehrsgelb
ORACAL: 751-21 Gelb

Für den Non-Printbereich:
RGB: R 255 | G 203 | B 5
HEX: FF CB 05

>> nach oben



Tonwertabstufungen

Variabel durch Tonwertabstufungen im Farb-Printbereich:

  • 80%-Tonwert HKS 59: C80 M0 Y40 K16
  • 60%-Tonwert HKS 59: C60 M0 Y30 K12
  • 50%-Tonwert HKS 59: C50 M0 Y25 K10
  • 40%-Tonwert HKS 59: C40 M0 Y20 K8
  • 20%-Tonwert HKS 59: C20 M0 Y10 K4
  • 10%-Tonwert HKS 59: C10 M0 Y5 K2

>> nach oben


Die Tonwertabstufungen von HKS 59


Hinweis

Einige Textpassagen in den Menüpunkten "Das Logo", "Die Hausschriften" und "Die Farbgestaltung" wurden der Broschüre "Gestaltungsgrundsätze" des KLJB Bundesverbandes entnommen und entsprechend für den KLJB Diözesanverband Freiburg angepasst.


zeta producer - Content Management einfacher als Sie denken!

Infos über Farbräume


Weiterführende Links zum Thema Farbräume findest du hier
(externe Internet-Links - eine Internetverbindung ist erforderlich):

Wikipedia - Infos zum Thema Farbraum
Wikipedia - Das RGB-Farbmodell
Wikipedia - Das CMYK-Farbmodell
Wikipedia - Der HKS-Farbfächer

(Foto HKS-Farbfächer: Daniel Ullrich, Threedots, released in the GFDL and CC-by-sa-2.0-de by Daniel Ullrich, Threedots)